Herzlich willkommen beim "Mecklenburger Stiere Schwerin e.V.

31.07.2017

Große Ehrung für einen verdienten Sportsfreund unseres Vereins.

Jochen Schwöbel
wurde mit der Ehrennadel des Tischtennis-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern in Silber ausgezeichnet.

Lieber Jochen, wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei dir für deinen großartigen Einsatz zur Entwicklung des Tischtennissports in unserem Verein und in Mecklenburg Vorpommern.

Hervorheben möchten wir deine Leistungen zur Nachwuchsentwicklung.

 


07.05.2017


Hervorragendes Ergebnis der 2. Männermannschaft Handball beim Final Four in Güstrow

War schon das Erreichen der Endrunde ein schöner Erfolg, so steigerten sich unsere Jungs unter ihrem Trainer, Andreas Westram nochmal deutlich und erreichten das Finale des Final Four.
Erst im Finale fanden sie ihre Bezwinger aus Ribnitz.

Dabei war auch im Finale mehr drin. Bei etwas mehr Konzentration war sogar ein Sieg im Bereich des Möglichen.

Herzlichen Glückwunsch


02.05.2017
 
Toller Sport beim Tischtennisturnier, welches unser Verein für Nachwuchssportler ohne Wettkampferfahrung durchführte. Teilgenommen haben auch Nachwuchssportler vom Neumühler SV, TTC Schwerin, SV Traktor Zachun und VfL Schwerin.
mehr erfahrt ihr
hier


 
20.04.2017

Schweriner Nachwuchstalent bleibt ein Stier

Robin Schröter (16), Schüler am Sportgymnasium Schwerin und Mitglied der Nachwuchsabteilung der Mecklenburger Stiere, bleibt dem Schweriner Handball und damit dem Handball in Mecklenburg-Vorpommern erhalten.  Der Landesauswahlspieler weilte auf Einladung der Handballakademie Leipzig und des SC DHfK Leipzig zu einer Probewoche in Sachsen.

„Es hat mir dort viel Spaß gemacht und es war interessant, auch mal etwas Neues kennenzulernen, aber letztlich habe ich mich für Schwerin entschieden. Ich fühle mich hier sehr wohl, hier sind meine Eltern, meine Freunde und auch der Sport macht mir sehr viel Spaß. Ich möchte dabei sein, wenn wir unsere gesteckten Ziele angehen!“ so der 16-jährige Linkshänder, welcher auch Mitglied im Förderkader der Mecklenburger Stiere ist. „Wir freuen uns natürlich, dass sich Robin für Schwerin entschieden hat. Das zeigt  doch, dass im engen Zusammenwirken mit Elternhaus, Schule und Verein auch hier in Mecklenburg-Vorpommern einige Dinge bewegt werden können!“ so Vereinssportlehrer Andreas Westram. (aw)

 

 


 29.01.2017


Das Ergebnis des Punktspiels unserer Mecklenburger Stiere geriet fast in den Hintergrund, als unser Präsident Heiko Grunow und der Geschäftsstellenleiter Mathias Wächter zusammen mit dem Fanclub unseren Hallensprecher Timo Close verabschiedeten. Timo verlagert seinen Lebensmittelpunkt in den Süden Ostdeutschlands.
Lieber Timo, du bist jetzt Mitglied des Fanclubs. Wir wünschen dir Glück in deinem neuen Umfeld.

 29.01.2017

 

 

Schöner Erfolg unserer Tischtennisspieler !

bei den Tischtennislandesmeisterschaften der Senioren gewann unser Sportsfreund Jürgen Kaphingst mit seinem Partner einen hervorragenden 2. Platz im Doppel.

Eine ebenso hervorragende Platzierung gelang unserem Sportsfreund Hans-Joachim Tomski mit einem 3.Platz im Einzel.     Glückwunsch !!!

 26.12.2016

Ein erfolgreiches Jahr 2016 liegt hinter uns. Wir haben allen Grund, optimistisch in das Jahr 2017 zu schauen.
Allen Sportsfreundinnen und Sportsfreunden ein glückliches Jahr 2017 und viel Freude bei den vielfältigen sportlichen Aktivitäten unseres Vereins.

 19.12.2016

Tischtennis: Beim diesjährigen Ranglistenturnier des Vereinsnachwuchses gab es sehr spannende und mit Leidenschaft ausgetragene Spiele. Dieses Turnier war auch eine Standortbestimmung für die 17 Nachwuchsspieler.
Ein großes Dankeschön geht an die beiden Trainer Jochen Schwöbel und Jürgen Funk, die dieses Turnier organisierten.
Am 19.12. fand die Siegerehrung statt:

1. Platz Lucas Dobeleit


2. Platz Johann Niemann

3. Platz Tom Strachanski


4. Platz  Colin Schaar


5. Platz Jan Hillgruber


6. Platz Tim Scheidung


 

Ein vollbesetzter Stiere-Fan-Bus (60 Fans) und noch weitere mehr als 100 individuell angereiste Fans unterstützten unsere Mecklenburger Stiere bei ihrem schweren Auswärtsspiel in Hamburg. Nur ganz knapp unterlag unsere Mannschaft nach großem Kampf.

Unsere Fans sorgten für großartige Stimmung in der mit über 2800 Zuschauern gefüllten Halle.

"Das war nicht das letzte Mal, dass wir unsere Stiere so zahlreich zu einem Auswärtsspiel begleiteten", so der einhellige Tenor vieler Fans.

 09.12.2016


 

 Mit dem Fan-Bus nach Hamburg

Am Sonntag, 11.12.16 begleitet ein Fan-Bus unsere Mecklenburger Stiere nach Hamburg zum schweren Auswärtsspiel. Viele Fans haben sich bereits angemeldet.
Wenn auch du noch dabei sein möchtest, greife gleich zum Hörer. Tel: 0385-3957777.
Wir treffen uns am Sonntag um 12:30 Uhr an der Sport- und Kongresshalle (rechts auf dem großen Parkplatz)
Kostenbeitrag: 25,00€ (Fahrt + Eintritt)


 

06.11.2016 

vl: Mathias Wächter, Tim Steinmüller, Andreas Westram

 

 

Stiertrikot für hoffnungsvolles Talent

Tim Steinmüller (15) bester Handballer Ostdeutschlands

Schwerin. Der Verein Mecklenburger Stiere hat ein hoffnungsvolles Handballtalent aus den eigenen Reihen ausgezeichnet: Tim Steinmüller (15) bekam am Sonntagabend am Rande des Heimspiels des Drittligateams in der Sport- und Kongresshalle ein Original-Stiere-Trikot mit seiner Rückennummer und seinem Namen überreicht. Aus gutem Grund: „Tim wurde bei einem Turnier der neuen Bundesländer des Jahrgangs 2001 bester Spieler. Wir sind sehr stolz, dass ein Jungstier sich vor Nachwuchstalenten der großen Clubs platzieren konnte“, sagt Vereinssportlehrer Andreas Westram. Für Tim und weitere Talente aus dem Schweriner Handball-Leistungszentrum stehen die Chancen sehr gut, perspektivisch ihren Platz im Team der Mecklenburger Stiere zu bekommen. „Wir treten mit unserer intensiven Trainingsarbeit in Kooperation mit dem Sportgymnasium dafür an, Jungen aus der Region für die eigene Männermannschaft bestmöglich auszubilden. Das hat in Schwerin eine große Tradition, die wir künftig noch mehr betonen wollen“, so Westram.  ba


29.09.2016

 

v.l.: Niels Westphal, Harald Schuh u. Lothar Domnick

 



Unsere Mecklenburger Stiere sind sehr vielseitig.
Das bewiesen unsere Volleyballer beim zweiten

"Schweriner Jedermann Straßenradrennen "

Es ging über 55 km.

Selbst mit den Profis wurde gut mitgehalten.

Am Ende sprang ein hervorragender 3. Platz für unsere Volleyballer in der Mannschaftswertung heraus.

1 Std. und 31 Minuten benötigte unser Bester, Lothar Domnick für die 55 km.

Glückwunsch !!!


 22.08.2016

Der Saisonstart rückt für alle Sportsfreunde, die am Wettkampfbetrieb der jeweiligen Verbände teilnehmen immer näher.
Ihr habt euch hoffentlich gut erholt und geht mit Freude und Elan in die neue Saison.
Viel Glück und Erfolg.

 31.07.2016

Auch Formalitäten gehören zum Leben eines Fanclubs.
Am 30.07.16 fand die Wahlversammlung des Fanclubs unserer Mecklenburger Stiere statt.

Klare Entscheidung für:

Mathias Fritz                  Vorsitzender
Katja Hötzel                   Stellvertreter
Dieter Ossenschmidt    Kassenwart

Damit sind die Formalitäten erledigt und der Fanclub geht in die heiße Phase seiner Arbeit über.

Wir freuen uns auf die wertvolle Unterstützung durch die Fanclubmitglieder, sei es bei der Vorbereitung und Nachbereitung der Heimspiele, bei der lautstarken Unterstützung, bei der Begleitung der Stiere zu Auswärtsspielen u.v.m.

Ihr seid der "achte Mann" auf dem Parkett !

 



29.07.2016
Einen doppelten Grund zum Feiern hat unser Sportsfreund Erik Levold (Tischtennis) an diesem Wochenende,
Jubiläumsgeburtstag und Hochzeit.
Lieber Erik, wir gratulieren dir zu diesem "Doppelglück" von ganzem Herzen.

 15.07.2016

 Super Stimmung beim Beachhandball-Turnier am Strand von Zippendorf.
Unser Verein war mit 6 Mannschaften in den Spielklassen F-, E- und D-Jugend vertreten. Die Stadtwerke Schwerin und das Ballsportzentrum von Robert Runge organisierten ein tolles Turnier mit 22 Mannschaften u.a. auch aus Rostock, Bützow und anderen Vereinen. 
Die Oberbürgemeisterin, Frau Gramkow und der Geschäftsführer der Stadtwerke, Dr. Wolf überzeugten sich vom handballerischen Können und der Leidenschaft der teilnehmenden Mannschaften.
Angefeuert wurden die jungen Sportlerinnen und Sportler von zahlreichen Zuschauern, Eltern, Großeltern und Geschwistern.


 

30.06.2016
Stiere verabschieden erfolgreichen Vereinssportlehrer
Felix Eckert wechselt zum SC Magdeburg/Wiedersehen in Liga 3

Mathias Wächter und Wolfgang Jeschke danken für die erfolgreiche Arbeit. Foto:ba

Schwerin. Die Mecklenburger Stiere haben ihren langjährigen Vereinssportlehrer verabschiedet: Felix Eckert (26), der seit sechs Jahren maßgeblich die Nachwuchsarbeit bei den Mecklenburger Stieren verantwortete und als Trainer ausgesprochen erfolgreich agierte, sucht neue Herausforderungen beim SC Magdeburg. „Wir verabschieden Felix mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagte Ingolf Schneidewind, Vizepräsident des Sportvereins Mecklenburger Stiere e.V., anlässlich der Verabschiedung beim Stiere Cup. Hier erreichte Felix Eckert als Coach mit den Jahrgängen 2002/2003 in der C-Jugend den zweiten Platz. Erst vor zwei Wochen wurde er mit den Jungstieren der Jahrgänge 2003/2004 Vizemeister der Ostdeutschen Meisterschaft in Dessau. Mit diesem Team hatte der erfolgreiche Nachwuchstrainer Mitte Mai den Stiere Cup in der D-Jugend gewonnen. „Diese tollen Ergebnisse sprechen für eine außerordentlich gute Trainingsarbeit. Wir sind sehr stolz auf diese Leistungen“, so Ingolf Schneidewind weiter. Für die neuen Herausforderungen in Magdeburg als Jugendkoordinator wünschen die Mecklenburger Jungstiere ihrem bisherigen Trainer alles Gute. Sie freuen sich bereits auf ein Wiedersehen: Denn Felix Eckert übernimmt an seiner neuer Wirkungsstätte auch die zweite Männermannschaft. Ein Wiedersehen ist in der Sport- und Kongresshalle in der dritten Liga somit vorprogrammiert. ba 




27.06.2016
Am morgigen Dienstag feiert unser Vereinsmitglied, unser langjähriger Präsident und heutiger Präsident des Handballverbandes Mecklenburg Vorpommern Geburtstag.
Lieber Peter Rauch, die Mitglieder unseres Vereins gratulieren dir herzlich und wünschen dir Gesundheit und Glück.

19.06.2016
Im Finale unterliegen unsere Jungstiere der DHfK Leipzig und werden mit einer hervorragenden Gesamtleistung Vizemeister der ostdeutschen Bundesländer.
Glückwunsch an die Mannschaft, Trainer und die engagierten Eltern und Fans.
Gratulation dem Sieger (DHfK Leipzig).


19.06.2016
Was für eine tolle Mannschaft-unsere Jungstiere der D-Jugend..........Finale !!!

Jungstiere nach dem Halbfinalerfolg



Jungstiere (D-Jgd.) stehen im Finale der Ostdeutschen Meisterschaft in Dessau

18.06.2016
Unsere D-Jugend Jungstiere stehen im Halbfinale der Ostdeutschen Meisterschaft in Dessau.
Mit nur einer Niederlage gegen den SC Magdeburg (14:19) und Siegen gegen die starken Teams der DHfK Leipzig (12:11) und den Füchsen aus Berlin (13:12) und gegen Fredersdorf 19:17 sowie einem Unentschieden gegen BSV Magdeburg erreichen unsere Jungstiere bei der Ostdeutschen Meisterschaft in Dessau das Halbfinale.

01.06.2016
Neuer Name, neues Profil
Unser traditionsreicher Breitensportverein heißt jetzt:
Mecklenburger Stiere Schwerin e.V.
"Unser Sportverein, der zu den größten in der Landeshauptstadt und in Westmecklenburg gehört, hat sich ein klares Profil gegeben. Mit dem Namen 'Mecklenburger Stiere Schwerin e.V.' stellen wir uns auch nach außen für die nächsten Jahre und künftige Generationen zukunftsgewandt auf", sagt Vereinspräsident Heiko Grunow. Am Mittwochabend hatte die Delegiertenversammlung des Breitensportvereins, der in der Tradition der Postler zuletzt als SV Mecklenburg Schwerin in acht Abteilungen mehr als 500 Aktiven ein sportliches Zuhause bietet, die Namensänderung beschlossen.

27.05.2016

 

Ecki Lehmann: nicht nur engagierter Fan, auch ehrgeizig beim Bowling

 Saisonausklang mit dem Stiere-Team

Einen gemütlichen, aber durchaus sportlichen Ausklang der Handballsaison gab es für das Stiere-Team im belasso. Viele Unterstützer, Helfer, Trainer, Mitglieder der Vereinsführung und Angehörige fanden sich nochmal zu lockeren Gesprächen, gutem Essen und leichter sportlicher Betätigung zusammen. Ein schöner Abend !!!
Alle freuen sich nun schon auf die nächste Saison unserer Mecklenburger Stiere, die sich der Unterstützung aller Beteiligten sicher sein können.


 



20.05.2016
 

v.links: M. Frommholz, R. Schlundt, M.S. Dobbert, V. Klemm, A. Gotham, J.v. Oehsen

Erst abgeschlagen, dann Aufsteiger !!!

Nach einer unglaublichen Aufholjagd in der Rückrunde schaffte die 1.Mannschaft unserer Tischtennisabteilung um Mannschaftsführerin Marie S. Dobbert den Aufstieg in die Bezirksliga.
Damit wird die kontinuierliche Trainingsarbeit unserer Tischtennissportler belohnt.
Herzlichen Glückwunsch !!!

...
mehr




20.05.2016
Die große MeckPomm Gas Tour der Mecklenburger Stiere mit Unterstützung durch die Stadtwerke Schwerin ist mit einem tollen Finale in Goldberg zu Ende gegangen. Viele Zuschauer sorgten für tolle Stimmung. Der Gastgeber, der TSV Goldberg hatte sich bestens vorbereitet. Vielen Dank.
"Lore" Larisch, unserer ehemaliger "Postler" ließ es sich nicht nehmen, die Mannschaft anschließend in sein Restaurant zu einem gemütlichen Beisammensein einzuladen.
Übrigens musste Moderator Timo Close zweimal an den 7m-Punkt und zeigte Nerven. Daraufhin boten die Stiere ihm spontan ein Intensiv-Wurftraining an.

15.05.2016

Riesenspaß gab es beim ersten Kuddel-Muddel-Spaßturnier unserer Tischtennissportler. "Das machen wir jetzt jedes Jahr", so der einhellige Tenor aller Teilnehmer....weiterlesen

 

13.05.2016

Sechs befreundete Handballvereine der Region sind in diesem Jahr wieder Gastgeber der großen MeckPomm Gas Tour unserer Mecklenburger Stiere. Die Stadtwerke Schwerin unterstützen diese Tour wie auch in den Jahren zuvor.
Heute war der TSV Wittenburg Gastgeber und die Stimmung in der Halle war wie in den Begegnungen in Dorf Mecklenburg, Hagenow und Bützow wieder großartig. Die Mecklenburger Stiere freuen sich auf die beiden letzten freundschaftlichen Treffen in Sternberg(Mittwoch 18.5.) und Goldberg(Freitag 20.5.).

Nach dem Spiel das gemeinsame Foto mit dem TSV Wittenburg und dem Nachwuchs beider Mannschaften

 

08.04.2016

Ein tolles Stiere-Cup-Turnier der E- und D-Jugend begeisterte viele Zuschauer, Eltern, Großeltern, Betreuer und Trainer. Hochwertiger Handball wurde von den fast 400 Sportlern aus ganz Deutschland in 3 Schweriner Hallen geboten.

Unsere Oberbürgermeisterin, Frau Gramkow ließ es sich nicht nehmen, den Turnierteilnehmern zu danken und die Besten zu ehren.

Strahlende Sieger der D-Jugend wurden unsere Jungstiere mit ihren Trainern F. Eckert und R. Bahr

 

Ein tolles Finale in der E-Jugend gewann der AMTV Hamburg(links) gegen den SC Magdeburg (rechts)

 

 

25.04.2016

Der Fan-Bus zum letzten Spiel der Saison steht bereit.

Die Mecklenburger Stiere laden euch ein, am Samstag, 30.04.16 beim Spiel gegen den HSV Insel Usedom dabei zu sein.

10 € sind euer Beitrag für die Busreise.

Du bist dabei, dann

hier klicken

 

21.04.2016

Unser Tischtennissportler Markus Welz (links) engagiert sich auch außerhalb des Vereins als Koordinator des Kreisjugendrings Ludwigslust-Parchim. In diesem Jahr werden vielfältige Projekte durchgeführt. Unterstützung dafür gibt es aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben! - Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit"

 


24.03.2016

Stefan bei einem früheren Spiel gegen den VfL Potsdam

Unser Stefan Riediger feierte mit seiner Mannschaft einen unerwartet hohen Sieg gegen den Vfl Potsdam.

Emotionaler Höhepunkt des unvergesslichen Handballabends war jedoch die Verabschiedung Stefans vom aktiven Sport. 1126 Zuschauer, Sportsfreunde, Freunde und Fans wünschten Stefan alles Gute und freuen sich, Stefan als Teammitglied der Stiere weiterhin in der Kongresshalle zu sehen.

Danke Stefan !!!



10.03.2016

Hervorragende Platzierung unserer Kegler der Verbandsklasse Staffel 1 in der Saison 2015/2016 mit einem 3. Platz.

In der Einzelwertung gab es einen 2.Platz für Wilfried Brand. Ebenfalls sehr gute Platzierungen gab es mit den Plätzen 6, 9 und 12 für Christian Endreß, Wolfgang Schönhoff und Dieter Schützeberg. Glückwunsch !

08.03.2016
Heute ist ein besonderer Tag für die 103 Sportlerinnen unseres Vereins.
Liebe Sportlerinnen, zum heutigen "Internationalen Frauentag" gratulieren wir herzlich.

27.02.2016
Mit großem Aufgebot unterstützten unsere Tischtennissportler ihre Vereinskameraden, die Mecklenburger Stiere beim Sieg gegen den SC Magdeburg II in der Sport- und Kongresshalle und nahmen Stefan Riediger vor dem Spiel in ihre Mitte. Das war eine wunderbare Geste unserer Tischtennissportler, die ihren Sport zwar nicht vor so großer Kulisse aber genau so emotional und leidenschaftlich betreiben.

15.02.2016 

vl: 1.Mannschaft 2. Mannschaft

Zu ihrem mit Spannung erwarteten vereinsinternen Duell in der Bezirksklasse trafen die 1. und 2. Mannschaft unserer Tischtennisspieler aufeinander. Präsidiumsmitglied Wolfgang Jeschke ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen und wurde von den Tischtennissportlern herzlich begrüßt.
Die Begegnung endete mit einer Überraschung.
..mehr  


05.02.2016

Bei den diesjährigen TT-Landesmeisterschaften der Senioren in Göhren waren unsere Spieler Rudolf Baumgarten, Hans Joachim Tomski und Jürgen Kaphingst bei über 200 Teilnehmern doch sehr erfolgreich.

Herausragend die Ergebnisse von Jürgen Kaphingst mit einem 3. Platz im Einzel .....weiterlesen

30.01.2016

Wir rufen alle Sportsfreunde unseres Vereins auf, unsere Mecklenburger Stiere bei ihrem Heimspiel am Sonntag, 07.02.2016  16.00 in der Sport- und Kongresshalle zu unterstützen.

28.01.2016

Die Delegierten des Vereins sprachen auf der Delegiertenversammlung Heiko Grunow ohne Gegenstimme ihr Vertrauen aus und wählten ihn wieder zu ihrem Präsidenten.

25.01.2016

 

 

 

 

v.l. A. Tomski, J. Kaphingst und H. Marter

Bezirkspokal Tischtennis

Trotz starker Leistung kam in der 2. Pokalrunde das Aus für unsere 2. Mannschaft. Dennoch bleiben spannende Spiele in Erinnerung. 

hier ein Bericht

 

23.01.2016

Unsere Mecklenburger Stiere feiern einen wichtigen Sieg gegen den TSV Altenholz. Es war eine unglaublich spannende und von beiden Seiten kämpferisch geführte Partie, die mit 28:29 knapp aber verdient für unsere Stiere endete. Glückwunsch !

13.01.2016

Vor ca. 400 begeisterten Zuschauern bezwingen unsere Mecklenburger Stiere den HC Empor Rostock mit 22:18.

11.01.2016

Starkes Team mit neuer Spitze

Andreas Linke übernimmt Leitung der Handballabteilung in unserem Verein

Schwerin. Der Dalberger Andreas Linke ist neuer Leiter der Abteilung Handball beim SV Mecklenburg Schwerin. Der 49-jährige folgt auf Ingolf Schneidewind, der fast 10 Jahre an der Spitze der größten Abteilung des Schweriner Taditionsvereins stand. Schneidewind, der seit 1999 als Jugendwart die Handballabteilung unterstützte, dankte dem Gremium für eine stets vertrauensvolle Zusammenarbeit und die Bereitschaft, an großen Aufgaben engagiert mitzuarbeiten. So stehen die Schweriner Handballmänner sowie mehr als 150 Kinder und Jugendliche im Nachwuchsbereich für ein überaus attraktives Sportangebot in der Landeshauptstadt. Als eines von drei Leistungszentren im Mecklenburg-Vorpommern gelinge es, den traditionsreichen Weg erfolgreich weiter zu gestalten. Kooperationen mit anderen Vereinen, vor allem jedoch mit dem Ballsportzentrum von Robert Runge begeistern derzeit mehr als 300 weitere Kinder für den Ballsport.

Andreas Linke, der als Polizeivollzugsbeamter tätig ist und selbst 30 Jahre Handball gespielt hat, freut sich auf seine neue Aufgabe. Ihm zur Seite stehen zum Teil erfahrene Mitstreiter- " das ist eine gute Basis, um von Grund auf unsere sportliche  Leidenschaft weiter voran zu bringen", so Andreas Linke auch mit Blick auf seinen Stellvertreter, den Ex-Handballprofi Robert Runge. Beide sehen ein vordringliches Ziel darin, den Leistungssport intensiv zu befördern. Zur Abteilungsleitung gehören weiterhin der langjährige Finanzwart Wolfgang Jeschke, Mathias Wächter (Vertrieb), Jörg Bär (Männer), Monique Wagner (Jugend), Karsten Buchholz (Schiedsrichter), Barbara Arndt (Presse Öffentlichkeitsarbeit) sowie Nachwuchstrainer Rainer Krämer. ba

09.01.2016

Bei den im Dezember ausgetragenen Tischtennismeisterschaften der Altersklasse 11/12 in der Landeshauptstadt siegte unser Nachwuchsspieler Tom Strachinski. Lieber Tom, dazu gratulieren wir dir herzlich.

Noch eine Meldung vom Tischtennis: Nach mehr als sieben Stunden Kampf beim traditionellen Neujahrsturnier standen die Sieger Jürgen Kaphingst/Axel Hiemer fest.

27.12.2015

Ein großartiges Handball-Event ist Geschichte. Vor etwa 3300 begeisterten Zuschauern besiegten unsere Mecklenburger Stiere den Stralsunder HV. Vielen Dank an alle Helfer und Unterstützer, die dieses Handball-Ereignis möglich gemacht haben.

 


25.12.2015

Das große MV-Derby findet unmittelbar nach den Festtagen am 27.12. um 16:00 Uhr statt. Die Kongresshalle wird wie schon im Frühjahr Schauplatz eines spannenden Handball-Events.

Unsere Mecklenburger Stiere treffen auf den Stralsunder HV.

Viele Vereine aus ganz MV und Besuchergruppen haben sich zu diesem Spiel angesagt. Wir freuen uns auf alle Fans dieses schnellen und kampfbetonten Sports.

05.12.2015

Die treuesten Fans unserer Mecklenburger Stiere begleiteten unsere Mannschaft nach Bernburg. Wie immer war auch unserer Hauptsponsor , Herr Rösler von "Elbe Haus" dabei. Er ermöglichte die Fahrt nach Bernburg. Vielen Dank, Herr Rösler. Auch Mitglieder des Präsidiums unseres Vereins verstärkten die Fangemeinde. Nun, es ist leider kein Sieg herausgesprungen, aber am nächsten Sonntag werden alle wieder in der Sport- und Kongresshalle sein, wenn es um wichtige Punkte gegen HSV Usedom geht.

03.12.2015

Die nächste Herausforderung für unsere Mecklenburger Stiere findet am Samstag 5.12.15  16:30 Uhr beim Auswärtsspiel in Bernburg statt. Ein Bus steht für Fans am Samstag um 10:00 Uhr vor der Kongresshalle bereit. Für die Fahrt mit dem Bus entstehen keine Kosten.

Interessierte können sich noch bis 4.12.15 bei unserem Sportsfreund Wolfgang Jeschke Tel. 01711949100 melden. Wir freuen uns auf jeden Fan.

28.11.2015

Ein schöner Erfolg für unsere verletzungsgeplagten Mecklenburger Stiere am heutigen Samstagabend in der Sport-und Kongresshalle . Gegner war die Bundesligareserve vom TSV Burgdorf. Das Ergebnis 25:22.

21.11.2015

Wir wünschen unseren Handballern für ihr schweres Auswärtsspiel Glück und Erfolg.
Die Verletztenliste ist nach dem letzten Heimspiel noch größer geworden.
Für unsere jungen Spieler wird dieses Spiel eine große Bewährungsprobe.

27.10.2015

Herzlichen Glückwunsch, liebe Marie Dobbert !

Was für ein großartiger Erfolg für unsere Tischtennisabteilung und den Verein !

Unsere Marie Dobbert gewinnt bei den diesjährigen Kreismeisterschaften sowohl den Titel im Einzel als auch im Doppel.

Dazu kommt noch ein schöner 3.Platz im Mixed.

 

 

06.10.2015 

"Pit" Kahr ein ganz Großer des Handballsports unseres Vereins
 

Am 10. Oktober feiert ein ganz großer Handballsportler unseres Vereins einen Jubiläumsgeburtstag, unser "Pit" Kahr. Lieber Pit, wir gratulieren ganz herzlich und wünschen dir alles Gute. 1970 warst du dabei, als deine Mannschaft den sensationellen Aufstieg in die DDR-Oberliga schaffte. Du warst langjähriger Kapitän der Mannschaft und gehörtest ihr bis zu deinem 36. Geburtstag an. Du hast 568 Mal das Post-Trikot übergestreift und 400 Tore geworfen. Wir freuen uns, dich stets bei den Spielen der Mecklenburger Stiere zu begrüßen.

10.09.2015

 

 

Jörn Lehmann mit seinem Jollenkreuzer R460

Die Donnerstags-Regatten der Sparkasse Mecklenburg Schwerin 2015 sind beendet. Von den geplanten 13 Wettfahrten konnten 11 gesegelt werden. Insgesamt hatten 56 Mannschaften für die beliebte Regattaserie gemeldet.

Aus unserer Abteilung Wassersport erzielte die Mannschaft von Jörn Lehmann R460 einen guten 5.Platz . Der Sportsfreund Neugebauer aus unserer Abteilung Kanu konnte sich mit seiner Yacht C72 mit Platz 13 im vorderen Feld platzieren.

Herzlichen Glückwunsch !

Unser Abteilungsleiter Wassersport, Karsten Schulz war zusammen mit Sportsfreund Bernd Gatzke vom SSV als Wettkampfleiter auf der Brücke aktiv. Karsten Schulz hat selbst viele Jahre als Aktiver an dieser Regatta teilgenommen.

Alle Ergebnisse der Regatten findet ihr hier

 

09.09.2015

Unsere Tischtennissportler im neuen Outfit.......Viel Erfolg in der neuen Saison !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06.09.2015

Zwei Spiele der neuen Saison sind gespielt und unsere Mecklenburger Stiere waren zweimal erfolgreich. Glückwunsch !!!

28.08.2015

Endlich ist es soweit. Unsere Mecklenburger Stiere starten am 30.08.2015  um 16:00 Uhr in der Sport- und Kongresshalle in die neue Saison. Für die kleinsten Zuschauer gibt es schon ab 14:30 Uhr einige Überraschungen. Die Erstklässler haben zu diesem Spiel freien Eintritt.

26.08.2015

Kita "Wirbelwind" wünscht uns Glück und Erfolg

Viele Kindertagesstätten in Schwerin und Westmecklenburg haben mit wunderschönen Bastel- und Malarbeiten unseren Mecklenburger Stieren einen erfolgreichen Start in die neue Saison gewünscht.

Dafür sagen alle Mitglieder unseres Vereins

Danke liebe Kinder und Erzieher/innen !!!

 

 

18.08.2015

Unter Anleitung ihrer Trainer Jochen Schwöbel und Jürgen Funk bereitet sich der Tischtennis-Nachwuchs auf die kommende Saison vor. Neue Trikots gabs auch.

 









05.07.2015

Die Stiere-Cups 2015 sind mit einem spannenden Finale zu Ende gegangen. Unsere Jungstiere der C-Jugend verloren zwar das Finale knapp, konnten aber mit einer sehr guten Turniergesamtleistung überzeugen. Wir gratulieren unserer Mannschaft und natürlich auch dem C-Jugend-Turniersieger
SC Maqdeburg.

Auch in der B-Jugend gewann das Magdeburger Team den Stiere-Cup 2015. Gratulation.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Alle Details zu den Turnieren findet ihr hier.

 

30.06.2015

Die Stiere-Cups 2015 finden mit den Turnieren der B-Jugend und C-Jugend am 4.7. und 5.7.2015 ihren diesjährigen Abschluss. Wir erwarten sehr starke Nachwuchsmannschaften und drücken unseren Jungstieren kräftig die Daumen.

21.06.2015

An diesem Wochenende fanden die Ostdeutschen Meisterschaften im Handball der D-Jugend statt.

Unsere Jungstiere schlugen sich achtbar und belegten im starken Teilnehmerfeld einen sehr guten 6. Platz.

 

16.06.2015

Saisonbilanz unserer Tischtennissportler  (siehe SVZ v. 16.6.15)

 

 

01.06.2015

Bezirksmeister in der Saison 2014/2015 in der Tischtennis-Bezirksliga wurde unsere 2. Mannschaft

Herzlichen Glückwunsch !

vl: Hans-Joachim Tomski, Torsten Kröplin, Hartmut Meinke, Hartmut Marter (Mannschaftsführer), Jürgen Kaphingst, Rudolf Baumgarten, Marcus Born (nicht auf dem Bild)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

21.05.2015

Auf der Präsidiumssitzung am 21.05.2015 wurde auf Grund veränderter Rahmenbedingungen eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge ab 1.7.2015 beschlossen. Die neuen Beiträge findet ihr unter Dokumente/Formulare.                          

09.05.15

Unsere D-Jugend ist Landesmeister 2015 !!!    Glückwunsch unseren Jungs und unseren Trainern
Felix Eckert, Jan Wagner und Dennis Gieratz.

 

05.05.15

Gratulation zum 80. durch die 1. Vizepräsidentin des TTVMV Roswitha Wiencke und den Geschäftsführer des TTVMV Bernd Juttner

Große Ehrung für unseren Tischtennissportler Arno Gatz. Die Mitglieder des Vereins ernannten ihren langjährigen Sportsfreund zum Ehrenmitglied.

 

 

 

 

 

 

 

 

04.05.2015

Unsere Tischtennissportler beteiligten sich am traditionellen "Sachsenhausen Gedenklauf".
Dabei gab es einen schönen 1.Platz für Matthias Buck in seiner Altersklasse.

 

 

Matthias Buck (Start-Nr. 800)

 

29.04.15

Am 2. Mai treffen unsere Mecklenburger Stiere auf den OHV Aurich.
Wir hoffen auf die Unterstützung unserer zahlreichen Handballfans in diesem wichtigen Spiel

Anpfiff 18:30 Uhr in der Stierarena (Kästnerhalle)

 

19.04.15

Die Stiere der 2.Männermannschaft setzen sich auch gegen höherklassige MV-Mannschaften durch und werden MV-Pokalsieger. Herzlichen Glückwunsch

19.04.15

Landesmeisterschaften der D-Jugend in unserer Stierarena in Schwerin (Vorrunde)

Gänsehautstimmung bei hunderten Zuschauern, Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden des Nachwuchshandballs.

Unsere Nachwuchshandballer setzten sich in einem erlesenen Teilnehmerfeld sicher durch.

Herzlichen Glückwunsch an alle, die diesen schönen Erfolg möglich machten. Jetzt geht's weiter zur Endrunde.

 

18.04.15

Unsere großen und kleinstenen Stiere laufen Hand in Hand zum wichtigen Punktspiel gegen den Oranienburger HC auf.

 

Zur übergroßen Freude aller gewannen die großen Stiere in einem dramatischen Spiel mit 23:22.

 

Ostern 2015

Jungstiere zu Gast in Dänemark


Beim großen Holstebro-Cup über die Osterfeiertage im dänischen Holstebro waren unsere Jungstiere der E-Jugend, D-Jugend und C-Jugend zu Gast

Ein leistungsmäßig höchst anspruchsvolles Turnier mit mehr als 4000 Nachwuchs-handballern aus Dänemark, Nowegen, Schweden, der Schweiz und Deutschland
Mehr dazu erfahrt ihr
hier.


 

1.3.2015                                             

Der Handball lebt in Schwerin-Mecklenburg

Vor 3157 Zuschauern haben unsere Mecklenburger Stiere nach großem Kampf 28:25 gegen den Stralsunder HV gewonnen.

 

Handball-Klassiker an traditionsreicher Stätte in der Sport- und Kongresshalle

 

Unsere neue Geschäftsstelle: Goethestraße 61, 19053 Schwerin

 

Jetzt ist es soweit. Mit unserer neuen Geschäftsstelle wollen wir die Arbeit der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Sportsfreunde effizienter gestalten. Sie soll aber auch als Begegnungsstätte mit Sponsoren, Förderern und Freunden unseres Vereins dienen. Im Vorverkauf können hier auch Eintrittskarten erworben werden.

Wir freuen uns auf euern Besuch !

 

 

Perspektive 111

Eine Perspektive für unsere "Jungstiere" im Verein

Mit dem Förderkonzept "Jungstiere-Perspektive 111" wollen wir Privatpersonen und Familienangehörigen in der laufenden Saison die Möglichkeit geben, mit einer Spende von 111 Euro an der Förderung junger Handballer wirksam teilzunehmen. Das Geld aus diesen Spenden kommt den jungen Talenten von der Pampers bis zur A-Jugend im Verein zugute.

Sport begeistert und begleitet junge Menschen in ihrer Entwicklung. Trainingslager, Ausstattungen, Fahrkosten oder zusätzliche Ausbildungen werden aus diesem Topf finanziert.

Unterstützen Sie die Jungstiere beim Groß werden.

Mit einem
Klick sind Sie dabei

 

zurück      Kontakt