Beitragsordnung

 

Beitragsordnung des  SV Mecklenburg Schwerin e.V.

 

I. Grundlage

 

Grundlage für die Regelungen in dieser Beitragsordnung ist der § 8  der Satzung.

 

II. Einführung:

 

Die Mitglieder sind zur Entrichtung von Beiträgen verpflichtet.

Für die rechtzeitige Zahlung der Beiträge ist das Mitglied verantwortlich.

Bei Neuaufnahme eines Mitgliedes muss der Mitgliedsbeitrag umgehend bezahlt werden.

 

III. Solidaritätsprinzip

 

Wesentliche Grundlage für die finanzielle Ausstattung des Vereins ist das Beitragsaufkommen der Mitglieder.

Der Verein ist daher darauf angewiesen, dass alle Mitglieder ihre Beitragspflichten, die in der Satzung grundsätzlich geregelt sind, in vollem Umfang und pünktlich erfüllen. Nur so kann der Verein seine Aufgaben erfüllen und seine Leistungen gegenüber seinen Mitgliedern erbringen.

 

IV. Beschlussfassung und Bekanntgabe

 

1. Die Delegiertenversammlung hat daher in ihrer Sitzung am 26.01.2012 die nachfolgende Beitragsordnung beschlossen.

 

2. Die Beitragsordnung wird auf der Internetpräsenz veröffentlicht und tritt damit in Kraft.

Sie kann auch in der Geschäftsstelle des Vereins eingesehen werden.

 

3. Die Beitragsordnung ist verbindlich für alle bisherigen Mitglieder und für Mitglieder, die nach diesem Zeitpunkt dem Verein beitreten.

 

V. Regelungen

 

1. Die Höhe der einzelnen Beiträge wird durch das Präsidium beschlossen.

 

2. Die Höhe der einzelnen Beiträge ergibt sich aus der Anlage A zu dieser Beitragsordnung.

 

3. Der Beitrag ist grundsätzlich halbjährlich im Voraus zu zahlen. Als Stichtag sind festgelegt: 31. Januar und 31. Juli des jeweiligen Jahres.

 

4. Mitgliedsbeiträge sind grundsätzlich im Wege des Lastschrift-Einzugsverfahrenzu entrichten.

 

5. Die Zustimmung zum Lastschrift-Einzugsverfahren ist Voraussetzung für die Aufnahme in den Verein.

 

6. Der Verein ist berechtigt, Gebühren für die Bearbeitung von Rücklastschriften und Mahnungen zu erheben. Die Höhe ergibt sich aus Anlage B.

 

7. Sollten einzelne Abteilungen entgegen dieser Bestimmung eine andere Art der Kassierung der Beiträge bevorzugen, so können sie diese in ihrer Abteilung anwenden.

 

8. Alle Abteilungen überweisen die Beiträge ihrer Mitglieder einmalig und komplett bis zu den fälligen Stichtagen auf das Vereinskonto. Hierfür ist der Abteilungsleiter verantwortlich.

Abweichungen von dieser Zahlungsweise muss mit der Geschäftsstelle des Vereins abgesprochen werden.

 

9. Bei Beitragssäumigkeit erhält die betreffende Abteilung bis zur Begleichung keine finanziellen Mittelaus ihrem Etat.

 

10. In sozialen Härtefällen kann ein Antrag auf Änderung der Beitragshöhe und der Zahlungsmodalitäten gestellt werden. Über den Antrag entscheidet das Präsidium nach Anhörung des Betroffenen.

 

11. Die Mitglieder sind verpflichtet, Anschriften- und Kontenänderungen umgehend schriftlich der Geschäftsstelle mitzuteilen. Werden die Änderungen nicht mitgeteilt, können dem Verein daraus keine Nachteile entstehen, entstehende Kosten gehen zu Lasten des Mitgliedes.

 

12. Bei Vereinseintritt bis01.06. des Jahres ist der volle, danach der monatlich anteilige Beitrag zuzahlen.

 

13. Der Wechsel von einer Beitragsgruppe zur nächsten wird automatisch vollzogen. Mitglieder, die das 18.Lebensjahrvollendet haben und als Kind/Jugendlicher mit Zustimmung der gesetzlichen Vertreter Mitglied im Verein wurden, werden automatisch als volljährige Mitglieder übernommen, wenn kein schriftlicher Änderungsantrag vorliegt, oder Ermäßigungen nach Anlage A vorliegen.

 

14. Der Austritt aus dem Verein ist nur zum 30.Juni oder 31.Dezember möglich und muss jeweils vorher der Geschäftsstelle schriftlich erklärt werden. Wird die Kündigungsfrist nicht eingehalten, verlängert sich diese und damit die Pflicht zur Beitragszahlung um ein halbes Jahr.

 

 Anlage A     Beiträge/Übersicht

 

        
Abteilung



Unter 14 Jahren



Unter 18 Jahren



Erwachsene









Handball


HJ


48,50 €



61,00 €



74,50 €


Tischtennis


HJ


36,50 €



43,00 €



68,50 €


Kegeln


HJ


30,50 €



37,00 €



62,50 €


Kanu


HJ


30,50 €



37,00 €



44,50 €


Gymnastik


HJ


36,50 €



43,00 €



50,50 €


Wassersport


HJ


30,50 €



37,00 €



44,50 €


Volleyball


HJ


36,50 €



43,00 €



50,50 €


Rentner / ALG


HJ






44,50 €


Harz 4 od. ALG II


HJ






14,50 €


Passive Mitgl.


HJ


15,50 €



19,00 €



23,50 €

 

HJ = Halbjahresbeitrag inklusive halber Beitrag der Abführung an den LSB pro Jahr

 

Halbjahresbeitrag:  Stichtag: 31. Januar und  31. Juli

 

 

 Anlage A                - Beiträge/detailliert - 

 

 

     
Abteilung


Unter 14 Jahren

Unter 18 Jahren

Erwachsene



LSB/HJ  0,50 €

LSB/HJ  1,00 €

LSB/HJ  2,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

3,00 €

4,00 €

5,00 €

Handball

HJ

48,50 €

61,00 €

74,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

1,00 €

1,00 €

4,00 €

Tischtennis

HJ

36,50 €

43,00 €

68,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

0,00 €

0,00 €

3,00 €

Leichtathletik

HJ

30,50 €

37,00 €

62,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

0,00 €

0,00 €

3,00 €

Kegeln

HJ

30,50 €

37,00 €

62,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Kanu

HJ

30,50 €

37,00 €

44,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

1,00 €

1,00 €

1,00 €

Gymnastik

HJ

36,50 €

43,00 €

50,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Wassersport

HJ

30,50 €

37,00 €

44,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

1,00 €

1,00 €

1,00 €

Allg. Gruppe

HJ

36,50 €

43,00 €

50,50 €







GB

5,00 €

6,00 €

7,00 €


SB

1,00 €

1,00 €

1,00 €

Volleyball

HJ

36,50 €

43,00 €

50,50 €










7,00 €

Rentner / ALG




44,50 €










2,00 €

Harz 4 od.  ALG II




              14,50







GB

2,50 €

3,00 €

3,50 €

Passive Mitgl.

HJ


15,50 €


19,00 €


23,50 €


 

GB = Grundbeitrag  pro Monat                                       SB= Staffelbeitrag   pro Monat 

 

HJ = Halbjahresbeitrag inklusive halber Beitragvon jährl. Abführung an den LSB

 

Halbjahresbeitrag:  Stichtag: 31. Januar und  31. Juli

 

a)         einmalige Aufnahmegebühr (für jedes neue Mitglied ) in Höhe von 10 €.

 

b)         Abführung an den Landessportbund (LSB) jährlich pro Mitglied

            unter14 Jahre 1.- €

            unter18 Jahre 2.- €

            Erwachsene    5.- €

 

c)         Treibt ein Mitglied in mehr als einer Abteilung des SV Sport, so wird
            ihm   der      Beitrag für die Abteilung, in der das Mitglied überwiegend
            Sport treibt, berechnet.

            Für alle weiteren Abteilungen bezahlt er dann nur noch 50% des
            Monatsbeitrages dieser Abteilung ohne LSB Anteil.

 

d)        Für Empfänger von Arbeitslosengeld (nur gegen Bescheid) und Rentner
           (nur gegen Bescheid) gilt nur der Grundbeitrag.
 

            Harz4 oder ALG II Empfänger zahlen (gegen Bescheid) bei voller
            Wahrung ihrer Mitgliedschaft monatlich 2.- Euro (zzgl. Punkt b).

 

e)         Studenten, Auszubildende bezahlen nur den Beitrag wie Jugendliche
            unter 18 Jahren, auch wennsie älter sind. (Vorzeigen eines Nachweises
            notwendig)

 

f)         Fördernde oder passive Mitglieder bezahlen den halben Grundbeitrag
           (zzgl. Punkt b).

 

g)         Vereinsmitglieder,die durch eine Tätigkeit im Verein
            Aufwandsentschädigungen o.ä.    erhalten, bezahlen in jedem Fall den
            vollen Beitrag ihrer Abteilung (Grund- und     Staffelbeitrag).

 

h)         Ehrenmitglieder sind von der Pflicht der Beitragszahlungbefreit.

 

i)          Der Vorstand ist berechtigt, auf Antrag Beitragserleichterung zu
            gewähren.

 

 

AnlageB:                    - Gebühren -

 

 

            Mahngebühren und Kosten für eine Rückbuchung bei der Lastschrift
            werden auf den  fälligen Beitrag aufgeschlagen.

           

            Kosten für Rückbuchung                    3,00 €

            1. Mahnung                                        3,00 €

            2. und letzte Mahnung                        5,00 €

           

            Bei gerichtlichen Mahnbescheiden alle zusätzlichen Kosten.

 

 

           

            -  Inkrafttreten -

 

            Vorstehende Beitragsordnung wurde am 26. Januar 2012 von der             Delegiertenversammlung beschlossen.

 

 

zurück